Artist Talk am Samstag, 14. Oktober, 12 Uhr

Momento Mori, Oil on canvas Amnon David Ar maia zinc berlin

wie lange hält das licht .. mz project room Berlin 2017 mit Amnon David ar

Wegen großem Interesse an der Person Amnon David Ar und seiner künstlerischen Biografie, haben wir uns entschieden, den Künstler zu einem Gespräch einzuladen.

mit Amnon David ArUlrike Goldenblatt (Moderatorin) und Martina Zinkwe (Galeristin)

Wir möchten die ein oder andere Technik des Künstlers hinterfragen sowie wechselnde Perspektiven ergründen.

Wir bieten Ihnen eine besondere Gelegenheit, mit dem Maler in Austausch zu treten, um mehr über Subjekt, Licht und Inhalte seiner Werke zu erfahren.Das Gespräch findet in englischer Sprache statt; Übersetzung kann bei Bedarf angeboten werden.

Amnon David Ar – Einblicke zur Vernissage am 1. September 2017

SELBSTPORTRÄT/SELF-PORTRAIT

portrait of a women, maia zinc Berlin

Anlässlich der schöneberger art 2017 wird die Ausstellung in den Räumen des Projektraums

mz project room maia zinc
Kyffhäuserstr. 16, 10781 Berlin stattfinden.
Eingeladen sind alle angemeldeten Teilnehmer der schöneberger art 2017.

Thema: Selbstporträt/Self-Portrait

Laut Wikipediaist ein Selbstbildnis oder Selbstporträt eine Selbstdarstellung der Physiognomie eines bildenden Künstlers mit den Mitteln der Malerei, Grafik, Plastik oder Fotografie.
Vorgaben:

    1. Es sind alle Genres zugelassen.
    2. Das Bildformat darf eine Gesamtseitenlänge von 200cm nicht überschreiten.
      (z.B. 60cm breit + 40cm hoch = (2x60cm) + (2x40cm) = 200cm Gesamtseitenlänge) – keine Glasrahmen!!! (zerbrechlich)
    3. Videoarbeiten nur auf USB-Stick (beschriftet), max. Länge 10 Minuten
    4. Skulpturen – nur nach Absprache (Tel. 030/6942611), keine fragilen, zerbrechlichen
      Materialien

Zeitlicher Ablauf:

Hinweis:

Der Künstler verpflichtet sich nach erfolgter Anmeldung das auszustellende Werk zu den Anlieferungsterminen abzugeben und für die Dauer der Ausstellung bereitzustellen und versichert alleiniger Inhaber sämtlicher Rechte an dem auszustellenden Werk zu sein.

Ausstellung

Vernissage: Do. 2.11.2017 – 19.00 Uhr

Ausstellungsdauer: 2.11. – 10.11.2017

Finissage: Fr. 10.11.2017 – 19.00 Uhr

Trailer „Wie lange hält das Licht?“, Amnon David Ar

Amnon David Ar | Wie lange hält das Licht? | Vernissage + Cello

amnon David ar wie lange hält das licht maia zinc Berlin 2017

Wir freuen uns im mz project room maia zinc den bekannten israelischen Künstler Amnon David Ar auszustellen.

Am 1. September 2017 eröffnen wir seine Ausstellung unter dem Titel „Wie lange hält das Licht“ ? Sie besteht aus gegenständlicher Malerei und realistischen Zeichnungen, die in die Atmosphäre eintauchen und uns den Puls seines Heimatlandes spüren lassen.

In einer fast meditativem Weise arbeitet er mit ausschließlich mit Beobachtung, so dass die Resultate den Beobachter mit der sinnlichen Erfahrung verschmelzen, die den Maler so begeistern.

Die Subjekte seiner Werke sind alltägliche, kapitalistische Objekte. Die Darstellung ist jedoch äußerst persönlich und menschlich.

Durch den Prozess des Schaffens und seine Chiffren schafft es der Künstler beim Betrachter Gefühle und Emotionen hervorzurufen. Dabei findet sich in seiner Analyse des Lichts die Handschrift der großen Meister wieder.
Die Geduld und die Tiefe, die er für jedes Werk aufwendet stehen in Kontrast zum heutigen Rhythmus. Sie laden den Betrachter dadurch ein immer wieder in das Kunstwerk einzutauchen.

Die Vernissage findet am 1. September 2017, 19:00 Uhr in der Kyffhäuserstr. 16, Schöneberg statt.

Die musikalische Einleitung übernimmt Cellistin Liron Yariv.

01.09. – 26.10.2017 „wie lange hält das Licht?“

Wir freuen uns den bekannten israelischen Künstler Amnon David Ar auszustellen

Am 1. September 2017 eröffnen wir seine Ausstellung mit seinen neuen Werken aus Charlottenburg, die in die lokale Atmosphäre eintauchen und uns den Puls seines Heimatland spüren lassen.

Durch den Prozess des Schaffens und seine Chiffren schafft es der Künstler beim Betrachter Gefühle und Emotionen hervorzurufen. Dabei findet sich in seiner Analyse des Lichts die Handschrift der großen Meister wieder.

Die Geduld und die Tiefe, die er für jedes Werk aufwendet stehen in Kontrast zum heutigen Rhythmus. Sie laden den Betrachter dadurch ein, immer wieder in das Kunstwerk einzutauchen.

Amnon David Ar: How long does the light last Wie lange hält das Licht MZ project Maia zinc Berlin 2017